ELuS

 

ELuS – Energieeinsparung durch Luftqualitätsmanagement in Schulgebäuden

Kooperation mit dem Aachener Anne-Frank-Gymnasium

 

Laufzeit: 14 Monate
Start: 01.07.2018
Ende: 31.08.2019


Projektpartner:

  • Anne-Frank-Gymnasium Aachen

Fördergeber:

  • Robert Bosch Stiftung GmbH
 
 

Eine Gruppe von 10 bis 15 SchülerInnen aus den Jahrgangsstufen 8 bis 10 des Aachener Anne-Frank-Gymnasiums wird sich in Zusammenarbeit mit dem EBC mit spezifischen Fragestellungen zum Thema Luftqualität und thermischer Komfort in Innenräumen beschäftigen. Vor dem Hintergrund aktueller Klimaschutz- und Energieeinsparziele besitzen Schulgebäude dabei eine Vorbildfunktion. Im Kontext zunehmender Modernisierungsmaßnahmen werden die Bedürfnisse nach einer der Gesundheit zuträglichen Luftqualität und einem hohen thermischen Komfort häufig nicht hinreichend berücksichtigt. Bezüglich der CO2-Konzentration, die als Indikator für die Qualität der Raumluft gilt, sind insbesondere Unterrichtsräume in Schulen aufgrund hoher Nutzerzahlen und gleichzeitig langer Aufenthaltszeiten als kritisch zu erachten.

Die SchülerInnen werden in diesem Themenbereich selbstständig recherchieren, zusammen mit den Wissenschaftlern Messungen zur Luftqualität und zum thermischen Komfort planen, vorbereiten und durchführen, die Funktionsweise der verschiedenen Sensoren zur Bestimmung von Raumparametern eruieren und eine messtechnische Methodik zur systematischen Erfassung von relevanten Kenngrößen für ein energieeffizientes Luftqualitätsmanagement in Schulen erarbeiten. So leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Quantifizierung von Komfort- und Energieparametern in Schulen, anhand derer sie Defizite im Lüftungsmanagement aufdecken und anschließend Verbesserungsvorschläge ableiten können.

Die sich ergebenden Fragestellungen umfassen die selbstständige programmiergestützte Datenerfassung mithilfe eines Mikrocomputers sowie die Nutzung eines Online-Tools zur Analyse der vorherrschenden Luftqualität und des thermischen Komforts anhand von Fragebögen. Im Anschluss an das Projekt wird das entwickelte und erprobte Messequipment weiteren Schulen zur Datenerfassung zur Verfügung gestellt.

Das Projekt ELuS wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

 
  Robert Bosch Stiftung GmbH