Veröffentlichung zur Bewertung der Wärmerückgewinnung für die maschinelle Belüftung von Klassenräumen

11.08.2021
  Link zur Veröffentlichung Urheberrecht: © EBC

Das EBC hat eine simulative Studie zur Bewertung der Wärmerückgewinnung für die maschinelle Belüftung von Klassenräumen veröffentlicht.​ Mit Hilfe des Planungstools AHULife wird der jährliche Energiebedarf, die entstehenden jährlichen Kosten für den Lebenszyklus der Lüftungsanlage, die CO2-Emissionen und der Komfort für vier unterschiedliche Lüftungskonzepte untersucht. Die Studie zeigt eine erhebliche Energie- und CO2-Einsparung durch die Verwendung von Wärmerückgewinnungssystemen. Hierbei sind die jährlichen Kosten nahezu identisch zu technisch gleichwertigen Lüftungsanlagen ohne Wärmerückgewinnung. Durch den Einsatz von Wärmerückgewinnungssystemen können Zugerscheinungen aufgrund niedriger Zulufttemperaturen vermieden werden. Eine Nachrüstung einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verursacht dabei jährliche Kosten von ca. 30 € pro Schüler und Jahr. Einberechnet sind hierbei die Investition in die Lüftungsanlage, die Installation der Anlage im Klassenraum und alle verbrauchsgebundenen Kosten.

Link zur Veröffentlichung