Person

Dr.-Ing.

Valerius Venzik

Valerius Venzik
Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik

Adresse

Gebäude: E.ON ERC, Geb.Nr. 4120

Raum: 20.35

Mathieustraße 10

52074 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 49807
Fax: +49 241 80 49769
 

Informationen

Betreute Lehrveranstaltungen

-

Arbeitsgebiet

Valerius Venzik beschäftigt sich sowohl experimentell als auch simulativ mit der Konzeptionierung, thermodynamischen Analyse und Bewertung linksläufiger Kreisprozesse betrieben mit Kältemitteln der 4-ten Generation. Eine systematische Analyse sowie die Erarbeitung wissensgeleiteter Optimierungsansätze einzelner Anlagenkomponenten unter Berücksichtigung der Wechselwirkung mit dem Arbeitsfluid stehen hierbei im Fokus.

Weitere Informationen finden Sie auf ResearchGate:

[Linl: https://www.researchgate.net/profile/Valerius_Venzik].

Kompetenzen: Python, LabView, binäre zeotrope Kältemittelgemsiche, Verdrängerarbeitsmaschinen, Wärmeübertrager und Speicher in Wärmepumpensystemen

Lebenslauf

Valerius Venzik studierte Maschinen- und Anlagenbau mit der Vertiefung Energie- und Verfahrenstechnik an der Universität Duisburg-Essen. Nach seinem Studium arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für technische Thermodynamik der Universität Duisburg-Essen. Dort promovierte er 2019 zu dem Thema: „Experimentelle Untersuchung des Fluideinflusses auf die Thermodynamik der Wärmepumpe: Kohlenwasserstoffe und deren Gemische“. Im Dezember 2019 nahm er die Tätigkeit als PostDoc am Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik der RWTH Aachen auf.