Drei Abschlussarbeiten erfolgreich verteidigt

15.10.2014

Heute wurden am Institute for Energy Efficient Buildings and Indoor Climate zwei Master- und eine Bachelorarbeit erfolgreich verteidigt.

 

Anne Albert hat ihre Masterarbeit zum Thema "Entwicklung eines bodenintegrierten Anlagenkonzepts zur zonenweisen Versorgung multifunktionaler Gebäude" vorgestellt und erfolgreich verteidigt. Betreut wurde die Arbeit durch Henryk Wolisz.

Philipp Kraus wurde von Johannes Fütterer betreut und beschäftigte sich in seiner Masterarbeit mit dem "Entwurf eines automatisierten Regelgüteoptimierungsverfahrens für typische Regelkreise in Gebäudeenergiesystemen".

Abschießend präsentierte Jann Weinand seine Bachelorarbeit über "Optimierung und ökonomischer Vergleich von Solarthermie- und Photovoltaik- Systemkonfigurationen mittels linearer Optimierung". Die ebenfalls erfolgreich abgeschlossene Arbeit wurde von Henryk Wolisz betreut.

Das EBC gratuliert seinen Absolventen zum bestandenen Abschluss und bedankt sich für die geleistete Arbeit.