BauSIM 2014

18.01.2014

Die BauSIM2014 fand vom 22. – 24. September 2014 in Aachen statt

  BauSIM 2014 Urheberrecht: Martin Lux

Unter dem Motto „Gebäude für Menschen“ wurden Fragen zur thermisch-energetischen Gebäude- und Anlagensimulation auf der BauSIM2014 in Aachen behandelt.

Die BauSIM2014 fand vom 22. – 24. September 2014 in Aachen statt. Unter dem Leitgedanken „Gebäude für Menschen“ wurden energieeffiziente Konzepte vorgestellt, die in Gebäuden ein komfortables Innenraumklima sicherstellen. Hierbei soll der Faktor „Mensch“ in den Vordergrund gestellt werden, denn Studien belegen den Stellenwert, den das Raumklima hinsichtlich der Nutzerakzeptanz in Anspruch nimmt.

Organisiert wurde die BauSIM 2014 gemeinschaftlich von den Lehrstühlen für Energieeffizientes Bauen (E3D) und Gebäude- und Raumklimatechnik (EBC) der RWTH Aachen University. Detaillierte Informationen finden sich auf der Homepage und im Call for Papers.

Die BauSIM ist die nationale Konferenz des deutsch-österreichischen IBPSA-Zweigs und findet im jährlichen Wechsel mit der IBPSA Tagung Building Simulation statt. IBPSA steht für International Building Performance Simulation Association und versteht sich als Forum für Anwender, Forscher und Entwickler im Bereich der thermisch-energetischen, ökologischen und anlagentechnischen Simulation von Gebäuden. (mad)